Einladung Service Forum

Unternehmen mit Fokus auf Dienstleistungen

Wir laden Sie herzlich ein, die mprofi ag mit Ihrem Partner Actricity AG am kommenden Dienstleistungsforum kennen zu lernen. Unter anderen werden Martin Bühler und André Beherzig spannende Einblicke in die Arbeit mit der webbasierten Actricity Lösung in Ihren Referaten liefern.

Das aktuelle Tagungsprogramm für Prozessoptimierer in Zürich können Sie hier einsehen.

Das «Dienstleister-Forum 2013» am 26. März 2013 in Zürich Rüschlikon informiert Führungskräfte und Experten aus Dienstleistungsfirmen und unternehmensinternen Servicebereichen über Rationalisierungspotenziale und Trends.

Unbenannt

Für wen ist das Dienstleistungsforum interessant?

Medienbrüche, manuelle Eingriffe und nicht durchgängige Anwendungen sind charakteristisch für die Prozesse von Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor und führen zu enormem Zeitverlust. Typische Probleme der Branche sind zu lange Durchlaufzeiten bei der Rechnungserstellung, zu manuelle und intransparente Leistungserfassung, verspätete Leistungserfassung, Umsatzverluste durch unterbliebene Leistungserfassung, Verärgerung der Kunden durch falsche Rechnungsstellung. In einer Branche, die neben der menschlichen Arbeitskraft kaum etwas anderes verkaufen kann, hat IT eine besondere Bedeutung als Effizienzsteigerungspotential. Geschwindigkeit ist hier der Schlüssel zum Geschäftserfolg, denn Arbeitszeit muss in Geld umgewandelt
werden. Ein Überblick über Optimierungspotenziale und Best- Practices können sich Unternehmen am Dienstag den 26. März 2013 auf dem 2. Service-Forum 2013, dem Branchentreffpunkt für die Dienstleistungsbranche, im Gottlieb- Duttweiler-Institut in Zürich Rüschlikon verschaffen. Die Veranstaltung richtet sich an das breite Spektrum von Dienstleistungsunternehmen wie auch interne Dienstleistungsbereiche von Industrie- und Handelsunternehmen. Themen sind u.a. Zeiterfassung und Leistungserfassung,
Kundenkontaktmanagement, Fakturierung und Verrechnung, Projektmanagement, Kosten-Controlling, Kostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung. Neben Praxisvorträgen haben die Teilnehmer die Gelegenheit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und zum Besuch der Fachausstellung.

Schwerpunkte werden sein:

  • Zeiterfassung /Leistungserfassung inkl. Portalen und mobilen Lösungen
  • CRM / Kundenkontaktmanagement / Case Management
  • Fakturierung und Verrechnung
  • Projektmanagement
  • Projekt-/Kosten-Controlling
  • Kostenrechnung
  • Vollintegrierte Lösungen / ERP
  • Saas- und Cloud-Lösungen

Der Veranstaltungsflyer:

Dienstleistungsforum 2013 Zürich

About the Author

Andre Beherzig

Andre Beherzig

Von mir dürfen Sie Strategie, Beratung, Konzept und Umsetzung aus einer Hand erwarten! Ich entwickle gemeinsam mit Ihnen innovative webbasierte Geschäftsmodelle und passe Ihre Unternehmensprozesse an die Digitale Zukunft an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.